Metaltec Aargau - Herbstversammlung


21.10.17 - Dieses Jahr durfte Bruno Stocker, Präsident der Metaltec Aargau, bei prächtigem Wetter zur Herbstversammlung begrüssen...



an welcher mit 57 Teilnehmern, aussergewöhnlich viele Mitglieder anwesend waren.

Die Firmen E. Flückiger AG und Kühlteg AG luden zu spannenden Rundgängen ein. Ausgerüstet mit Weste und Helm durften die Teilnehmer in zwei Gruppen mehr über die Entsorgung von Haushaltsgerätschaften wie Kühlschränken, Klimaanlagen etc. sowie über den Ablauf auf einem Schrottplatz erfahren. Es war nicht nur interessant, wie die Schadstoffe der verschiedenen Geräte extrahiert und fachgerecht entsorgt werden, sondern auch wie wichtig und wirtschaftlich vorteilhaft ein langjährig eingespieltes Team für ein Unternehmen sein kann. Auf dem Schrottplatz der Firma E. Flückiger AG werden so, mit ca. 6 Mitarbeitern täglich mehrere hundert Tonnen Schrott, welcher im Minutentakt eintrifft, bewegt.

Nach einer kurzen Erfrischung durch die Firmen E. Flückiger AG und Kühlteg AG, bedankte sich Bruno Stocker für den kurzen Einblick in das Unternehmen und die Gruppe brach auf um sich im Restaurant Villa Dörfli zur Versammlung zusammen zu finden.

Nachdem sich alle Beteiligten eingefunden haben wurde die Sitzung eröffnet. Die einzelnen Traktanden und Anträge mit den Schwerpunkten SN/EN 1090 und Finanzen wurden heftig diskutiert und ein reger Austausch fand statt. Man war sich zwar nicht in allen Punkten einig, aber darin einig, dass alle im gleichen Boot sitzen und die Beste Lösung für den Verband und seine Mitglieder anstreben. Mit vielen neuen Inputs und versöhnlichen Worten, wurde der offizielle Teil der diesjährigen Herbstversammlung abgeschlossen und es ging über zum gemütlichen Teil bei einem leckeren Abendessen weiteren angeregten Gesprächen. Mit der vom Verband als Geschenk überreichten Metall und Du Mütze, machten sich die Mitglieder, bestens gerüstet für die kalte Jahreszeit, auf den Weg nachhause.

Bericht: vp

Zurück zur Liste